reifenwechsel.de Reifen ABC: Buchstabe B

Bar
Maßeinheit für den Luftdruck.
Batterie
Die Autobatterie speichert den Strom aus der Lichtmaschine und speist die Zündung des Fahrzeuges beim Starten. Geladen wird sie während der Fahrt. Wenn man die Autobatterie über einen längeren Zeitraum nicht nutzt, entlädt sie sich.
BioTRED
Bei dem patentierten Verfahren BioTRED ersetzt Maisstärke teilweise die herkömmlichen Füllstoffe Ruß sowie Silica und ermöglicht somit ein besonders umweltfreundliches Produktionsverfahren.
Bordsteinkante
Das forsche Überfahren von Bordsteinkanten als auch das Parken auf der Bordsteinkante kann zu einer Quetschung und damit zu einer Beschädigung der Karkassfäden führen. Ein gefährlicher Reifendefekt ist die Folge.
Bremsassistent
Der Assistent erkennt eine Notbremsung an der Geschwindigkeit, mit der auf das Bremspedal getreten wird, und baut automatisch den Maximaldruck im System auf.
Bremse
Im Fahrzeug befindet sich eine Fußbremse (hydraulische Bremse) und eine mechanische Bremse (Handbremse). Die Fußbremse kommt beim Fahren zum Einsatz, die Handbremse sichert das stehende Fahrzeug.
Bremsflüssigkeit
Die Bremsflüssigkeit ist dazu da den Bremsdruck, der im Hauptbremszylinder erzeugt wird, über die Bremsleitungen an die Räder weiterzuleiten. Da Bremsflüssigkeit stark Wasser anziehend (hygroskopisch) ist, muss man sie alle zwei Jahre oder nach Herstellerangabe austauschen. ACHTUNG: Bremsflüssigkeit ist giftig!
Bremsplatten
Kommt es bei hoher Geschwindigkeit zu einer Bremsung ohne ABS, können durch das blockieren der Räder Bremsplatten entstehen. Durch den heftigen Abrieb werden die Reifen in den meisten Fällen so stark beschädigt, dass sie gewechselt werden müssen.
Bremsweg
Der Bremsweg berechnet sich nach der Formel: (Geschwindigkeit/10)*(Geschwindigkeit/10). Die Länge des Bremsweges ist u.a. abhängig von: der Reifenmarke und dem Reifenmodell, der Reifengröße, der Art der Felgen, den Bremsbelägen sowie der Reaktionszeit. Zusätzlich spielt natürlich die Fahrbahnbeschaffenheit eine wichtige Rolle. Diese kann den Bremsweg z.B. bei Glätte um das Zehnfache verlängern.